„Wenn ich tanze“ in Freiburg

Bild aus der Filmdokumentation des Weiterkommen-Projekts "Wenn ich tanze". Junge und alte Menschen tanzen gemeinsam in einem weißen Raum.

In Bild und Ton dokumentiert

„Wenn ich tanze“ im Video
Mit einem Klick geht es weiter:
Mehr Informationen über die Datenverarbeitung durch Video-Anbieter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Drei Fragen zum Projekt

Wir haben die Projektverantwortlichen gebeten, uns ihr Vorhaben anhand einiger Fragen zu beschreiben:

Angaben zum Projekt

Das Team

Emi Miyoshi, freischaffende Tänzerin und Choreografin

Unita Gay Galiluyo, freischaffende Tänzerin

Richard Wezel, Sozialarbeiter und Leiter des Heinrich-Hansjakob-Hauses

Heinrich Dietz, Kurator und Kunsthistoriker sowie Leiter des Kunstvereins Freiburg

Förderungszeitraum

2022-2023

Status des Projekts

Abgeschlossen

»Weiterkommen!«

Hier geht es zurück zum Überblick über die realisierten »Weiterkommen!«-Vorhaben: