»Weiterkommen!« – Ausschreibung

Hier finden Sie die Ausschreibung zur fünften Runde unseres Förderprogramms
Rote Farbexplosion vor blauem Hintergrund
Bild: Artur Debat | Getty Images

Überblick

Mit welchem Vorhaben zur Kulturellen Bildung, Teilhabe und Vermittlung möchten Sie weiterkommen? Das Förderprogramm »Weiterkommen!« stellt diese Frage und gibt kein dezidiertes Thema vor.

Auch in der aktuellen Runde soll »Weiterkommen!« Sie dabei unterstützen, Fragen an die eigene Arbeitsweise zu stellen: Welche neuen Impulse möchten Sie aufgreifen? Was brauchen Sie als Team, um gemeinsam von Beginn an zu konzipieren und dann zu kollaborieren? Welche Perspektiven möchten gestärkt werden, um gemeinsam mehr Menschen die Möglichkeit zu geben, am kulturellen Leben teilzuhaben und es aktiv mitzugestalten?

Antragsphase

öffnet in Kürze

Die Rahmenbedingungen auf einen Blick

Bewerbung

Bewerben können sich Teams von mindestens drei Personen, die mit einem gemeinsamen Vorhaben im Bereich Kulturelle Bildung, Kulturelle Teilhabe und Vermittlung weiterkommen möchten.
Das Programm fördert zwei Phasen:

  1. Konzeptentwicklung
  2. Erprobung

Es können beide Phasen oder nur die Phase 1 beantragt werden.
Die Fördersumme liegt bei minimal 5.000€, maximal 25.000€.
Bei einem Antrag nur für die Phase 1 liegt die maximale Fördersumme bei 20.000€.

Voraussetzungen

Sie arbeiten in einer Kultureinrichtung oder einem Kulturverein, für die/den die Abteilung Kunst des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst zuständig ist? Dann können Sie einen Antrag stellen, gemeinsam als Team.

Das Team stellt sich bei Antragstellung mit einem kurzen Video (max. 60 Sek.) vor.

Das Zentrum für Kulturelle Teilhabe setzt sich dafür ein, Barrieren zu senken. Mindestens 10% der Fördersumme sind dafür aufzuwenden. Mehr Details finden Sie in den FAQs.

Zeitrahmen

Bewerbungsfrist: Dienstag, 10.09.2024 (Antragsphase öffnet in Kürze)
Beginn des Vorhabens: 01.02.2025
Ende des Vorhabens: 31.03.2026

Die Jurysitzung, in der über die Anträge beschieden wird, findet Ende November 2024 statt.

Termine für die Online-Beratungen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular hier.

Unterlagen zum Antrag

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Beratung

Ihre Fragen zum Förderprogramm oder zur Antragstellung beantworten wir sehr gern in einer Online-Beratung.

Folgende Termine stehen Ihnen für eine Online-Beratung zur Verfügung:

  • Mi, 15.05., 13:00-14:00 Uhr
  • Di, 04.06., 13:30-14:30 Uhr
  • Do, 20.06., 11:00-12:00 Uhr
  • Mo, 15.07., 18:00-19:00 Uhr
  • Mo, 22.07., 16:00-17:00 Uhr
  • Di, 03.09., 17:00-18:00 Uhr

Für die Beratungstermine bitten wir um Anmeldung über ein Online-Formular, das Sie hier finden können.

Sie haben noch mehr Fragen? Ihre Ansprechperson:
Josefine Jochum
Referentin für Entwicklung von Förderprogrammen am ZfKT. Zuständig unter anderem für »Weiterkommen!«

Weitere Förderungen

Sie interessieren sich für andere Förderformate? Hier geht es zur Übersicht: