Über die Veranstaltung

Veranstaltung, Tagung
Begrenzte Plätze
18:00 - 21:30
Museum für Neue Kunst, Freiburg

Eine Kooperationsveranstaltung von:

  • Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e. V.,
  • Theater Freiburg
  • Museum für Neue Kunst

im Rahmen der Tanzplattform 2024.

Tandem Tanz & Schule ist eine Initiative des Bundesverband Aktion Tanz e. V. mit dem Ziel, Tanz nachhaltig in Schule und Ganztag zu verankern – und zugleich der Entwurf eines bundesweiten Modells zur Implementierung verbindlicher Kooperationen zwischen Schule und den Darstellenden Künsten.

Gemeinsam mit Expert*innen aus Kultur, Bildung und Ganztag, spezifisch aus den Feldern Tanz, Darstellende Künste für junges Publikum und Kulturelle Bildung möchten wir im Rahmen der Aktionswerkstatt praxisnah bisherige Strategien hinterfragen sowie Herausforderungen und Chancen beleuchten. Auf der Grundlage des Modells Tandem Tanz & Schule suchen wir gemeinsam nach neuen Wegen, um die Darstellenden Künste strukturell in Schule und Ganztag – und damit im Bildungssystem – zu verankern.

Zu mehr Informationen und zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Die Veranstaltung wird vom Zentrum für Kulturelle Teilhabe Baden-Württemberg im Rahmen des Programms »Zusammenbringen!« gefördert.

Programm

Kooperation

Organisation

Logo von Aktion Tanz

In Kooperation mit